Zum Startbildschirm hinzufügen

Wenn Sie diese App zum Startbildschirm hinzufügen möchten, tippen Sie auf das Symbol und anschließend auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Arbeiter erleidet Verletzung nach Bremsversagen des Fahrladers

  • Was ist passiert?

    Ein Team arbeitete an der Verlängerung eines unterirdischen Förderbandes.

    Ein batteriebetriebener Fahrlader wurde zur Bereitstellung von hydraulischem Druck verwendet, um bohren und das hintere Ende des Förderbandes befestigen zu können.

    Der Fahrlader stand am Ende des Förderbands mit der Schaufel nach vorn und angezogener Feststellbremse.

    Der Fahrlader rollte unbemerkt eine leichte Schräge hinab auf die Besatzung zu und drückte den Fuß eines Arbeiters gegen das hintere Ende des Förderbands.

    Der Arbeiter erlitt eine Gewebeverletzung am Fuß. Der Fahrlader wurde nicht beschädigt.

    What happened - icon
  • Warum ist das passiert?

    Unmittelbare Ursachen:

    • Die Feststellbremse versagte.
    • Es wurden keine Unterlegkeile vor den Fahrlader gelegt.
    • Die Förderbandverlängerung befand sich zwischen langen Pfeilern aufgrund der Untergrabung von Oberflächenbauten.
    • Der Fahrlader wurde vor dem Bandende positioniert. Dies ist beim Einsatz normaler Abbaupfeiler nicht üblich. Eine Kreuzung hätte es erlaubt, den Fahrlader im rechten Winkel zum Bandende zu positionieren.

    Wahrscheinliche Ursachen:

    • Nichteinhaltung des Änderungsmanagements und Failsafe-Prinzips in Bezug auf die Aufrüstung und Wartung der Bremsen.

    Potenziell mangelhafte Kontrolle:

    • Das Bergbauunternehmen verwendete minderwertige Ausrüstung.
    Why did it happen - icon
  • Welche Lehren wurden daraus gezogen?

    Achten Sie auf die Fahrzeugpositionierung, um ein Wegrollen zu verhindern bzw. die Rollrichtung zu kontrollieren.

    Verwenden Sie Unterlegkeile an den Fahrzeugen, um mögliche Bewegungen zu verhindern.

    Befolgen Sie das Änderungsmanagement. Wenn die Arbeitsbedingungen/Arbeitsplatzverhältnisse nicht im Normalbereich liegen oder den Verfahren entsprechen, müssen Sie die Arbeiten unterbrechen, neuplanen und das Risiko neu bewerten.

    What learn - icon
  • Fragen Sie sich selbst oder Ihr Team

    Warum hat der Auftragnehmer Ihrer Meinung nach:

    • den Fahrlader vor dem Bandende und nicht im rechten Winkel dazu positioniert?
    • keine Unterlegkeile verwendet?

    Welche Maßnahmen können wir heute ergreifen, um das Wegrollen von Fahrzeugen und andere fahrzeugbezogene Gefahren zu kontrollieren?

    Was entspricht an den Arbeitsbedingungen und den Arbeitsplatzverhältnissen unserer aktuellen Arbeit nicht den Erwartungen? Was sollten wir dagegen tun?

    Ask your crew - icon
Veröffentlicht am 20/08/19 72 Aufrufe 0 likes

Ein batteriebetriebener Fahrlader wurde zur Bereitstellung von hydraulischem Druck verwendet. Die Feststellbremse des Fahrladers versagte und ein Arbeiter wurde am Fuß verletzt.