Zum Startbildschirm hinzufügen

Wenn Sie diese App zum Startbildschirm hinzufügen möchten, tippen Sie auf das Symbol und anschließend auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Verriegeln, Kennzeichnen und Testen (Lock out, Tag out, Try out – LOTOTO) von Blindflanschen bei Rohrersatzarbeiten

  • Was ist passiert?

    Aufgrund von Innenkorrosion hatte sich ein punktförmiges Loch in die Rohrwand gefressen und eine Leckage verursacht, die mithilfe einer Rohrschelle behoben wurde.

    Nachdem man eine weitere Undichtheit entdeckte, wurde die Rohrleitung außer Betrieb genommen, um den defekten Abschnitt zu ersetzen.

    Als bei Rohrersatzarbeiten Schrauben an einem Blindflansch gelöst wurden, kam es zur Freisetzung von Frischdampf.

    Der Dampf hätte zu schweren Verbrennungen von Mitarbeitern führen können.

    Dampf- und Kondensatleitung mit punktförmigem Korrosionsloch
  • Warum ist das passiert?

    Einige Zeit bevor der Flansch geöffnet wurde, hatte man die Absperreinrichtungen geändert und einen Teil der Rohrleitung wieder in Betrieb genommen.

    Die Identifizierung und Verifizierung der Absperreinrichtungen wurden Mitarbeitern mit weniger als sechs Monaten Arbeitserfahrung überlassen. Zur Freigabe des Kondensatsystems wurde kein Kontrollpunkt identfiziert.

    Why did it happen - icon
  • Welche Lehren wurden daraus gezogen?

    Bei Vor-Ort-Begehungen sind das Verzeichnis der Absperreinrichtungen, eine Liste der Blindscheiben sowie Arbeits-/Systemzeichnungen zu verwenden.

    Mitarbeiter mit begrenzter Arbeitserfahrung (z. B. weniger als 18 Monate – firmenabhängig) benötigen eine zweite, unabhängige Abnahmekontrolle und die Liste der Absperreinrichtungen ist abzuzeichnen.

    Verwenden Sie Entlüftungsflansche anstelle von Blindflanschen, wenn ein Kontrollpunkt nicht verfügbar oder im Sichtfeld ist.

    Verhindern Sie Korrosion durch:

    • Verbesserte wasserchemische Probenahmen und Kontrollsysteme
    • Anpassung bestehender Grenzwerte für den zuverlässigen Betrieb und Festlegung neuer Betriebsgrenzen sowohl für Kesselspeisewasser- als auch für Kondensatsysteme zur Verringerung der Innenkorrosion.
    Entlüftungsflansch
  • Fragen Sie sich selbst oder Ihr Team

    Wie könnte es bei uns zu so einem Vorfall kommen?

    Welche anderen Maßnahmen hätten ergriffen werden können?

    Wie überprüfen wir, dass das LOTOTO-Verfahren ordnungsgemäß befolgt wird?

    Können wir Entlüftungsflansche einsetzen? Wenn nicht, was können wir tun, um ähnliche Vorfälle zu verhindern?

    Woher wissen wir, dass unsere wasserchemischen Maßnahmen Korrosion verhindern?

    Ask your crew - icon
Veröffentlicht am 26/03/19 83 Aufrufe 0 likes

Als bei Rohrersatzarbeiten Schrauben an einem Blindflansch gelöst wurden, kam es zur Freisetzung von Frischdampf. Der Dampf hätte zu schweren Verbrennungen von Mitarbeitern führen können.