Zum Startbildschirm hinzufügen

Wenn Sie diese App zum Startbildschirm hinzufügen möchten, tippen Sie auf das Symbol und anschließend auf „Zum Startbildschirm hinzufügen“.

Sicherung einer guten Lastverteilung bei Gabelstaplerarbeiten

  • Was ist passiert?

    Eine Belegschaft war dabei, zwei Vertikalmontage-Pumpen mit einem Gabelstapler mit verlängerten Gabeln zu entladen.

    Die erste Pumpe wurde erfolgreich abgesetzt.

    Beim Anheben der zweiten Pumpe wurde die Last instabil und fiel aus 1 Meter (3 Fuß) Höhe auf den Boden.

    Die Arbeiter befanden sich in 3 Meter (10 Fuß) Entfernung zur Pumpe, als diese herunterfiel.

    Es gab keine Verletzungen.

  • Warum ist das passiert?

    Die 4x4-Halterungen wurden nicht bei jeder Ladung konsequent an der Palette befestigt.

    Die Gabeln saßen nicht gut in den Halterungen, was dazu führte, dass die Palette auseinanderbrach.

    Die Arbeiter waren sich in Bezug auf die richtige Gewichtsverteilung und den Lastschwerpunkt nicht völlig sicher.

    Es gab kein Warnschild, dass darauf hinwies, dass die Ladung kopflastig war.

    Im Entladebereich befanden sich Eisenbahnschienen und der Boden war uneben.

    Die zerbrochene Holzpalette neben dem Gabelstapler
  • Welche Lehren wurden daraus gezogen?

    Achten Sie darauf, dass Lasten und Halterungen ordnungsgemäß an den Paletten befestigt sind.

    Prüfen Sie vor dem Anheben, dass die Gabeln richtig in der Pallete sitzen.

    Sorgen Sie dafür, dass Sie mit der sicheren Gewichtsverteilung von Lasten vertraut sind, bevor Sie diese entladen.

    Versehen Sie Ladungen mit Hinweisschildern - z. B. „Kopflastig“.

    Berücksichtigen Sie unebene Bodenverhältnisse.

    Mitarbeiter sollten sich im sicheren Abstand zum Gabelstapler aufhalten.

    A vehicle driving the broken wooden pallet with the pump partially hanging off the vehicle
  • Fragen Sie sich selbst oder Ihr Team

    Welche anderen Maßnahmen hätten ergriffen werden können?

    Wie könnte es bei uns zu so einem Vorfall kommen?

    Wie überprüfen wir, dass die Gabeln richtig in den Halterungen sitzen?

    Woher wissen wir, dass wir die Gewichtsverteilung der Last richtig verstehen?

    Wie gehen wir mit Faktoren um, die den Staplerbetrieb beeinflussen können (z.B. unebener Boden etc.)?

    Wo befindet sich die Sicherheitszone?

    Ask your crew - icon
Veröffentlicht am 02/04/19 62 Aufrufe 0 likes

Eine Belegschaft war dabei, zwei Vertikalmontage-Pumpen mit einem Gabelstapler mit verlängerten Gabeln zu entladen. Die erste Pumpe wurde erfolgreich abgesetzt, aber beim Anheben der zweiten Pumpe wurde die Last instabil und fiel aus 1 Meter (3 Fuß) Höhe auf den Boden.